FB Die Chance Buytex | Info-Video





!! ACHTUNG - ACHTUNG !!
Alle Pläne sind ausverkauft!
Die Tokenverteilung ist beendet!
Das VIDEO oben ist somit hinfällig!
Es kommen bald neue Produkte!



Zum Online-Webinar
Mitglied werden









Zum Online-Webinar
Mitglied werden


Unser BONUS für dich: Als unser Team-Mitglied erhältst auch DU diese Webseite KOSTENLOS!  😏







In Stichworten: Warum Buytex?

Laut eigenen Angaben baut BUYTEX eine innovative multifunktionale Plattform - eine Exchange mit einem eigenen Börsen-Token (BUX) - für den Austausch und die Verwahrung von Krypto-Währungen sowie Fiat-Vermögenswerten auf und hat darüber hinaus vor, in den kommenden 3 Jahren (nach Handelsvolumen) in die TOP-5 der Welt aufzusteigen. Um dieses Ziel zu erreichen, gewährt Buytex lukrative Token-Boni, setzt von Beginn an auf ein einzigartiges Partner-Programm und macht damit die eigenen Kunden zu Partnern.

  • Buytex hat ein reales Projekt mit einem eigenen Börsen-Token (BUX)
    » Moderne IT- und Blockchain-Technologie
    » Maximale Geschwindigkeit
    » Hohe Sicherheitsstandards
  • Vincent Veisman ist CBDO
    Vincent Veisman hat bei Buytex einen 3-Jahresvertrag unterzeichnet und ist seit 09-2020 für den Aufbau und die strategische Weiterentwicklung der Buytex Exchange zuständig. Bemerkenswert ist dies deshalb, weil er davor CEO von Coinsbit war und sich unter seiner Führung Coinsbit (mit Sitz in Estland) zur umsatzstärksten Coin-Börse der EU entwickelt hat.
  • Der BUX-Token ist frei handelbar
  • Der BUX-Token ist frei handelbar
  • Der BUX-Token ist frei handelbar
    Ja, du hast richtig gelesen... 😏
    Der BUX-Token ist FREI handelbar und der Preis wird ausschließlich über Angebot und Nachfrage festgelegt. Da diese Tatsache sehr wichtig und wirklich sehr bedeutend ist, kann diese Aussage auch nicht oft genug wiederholt werden... denn... denke einfach kurz mal nach, wie die ICOs früher abgelaufen sind:
    In der Vergangenheit wurde bei den meisten ICOs erst einmal NUR Geld eingesammelt... es gab zwar Ideen, aber von einer Umsetzung war weit und breit nichts zu sehen. Hatte man Glück, kam es vielleicht irgendwann einmal zu einer Listung auf einer Exchange. Die Folge war aber meist, dass sehr viele Leute gleich wieder verkauft haben... oder zumindest verkaufen wollten. Wie auch immer, das Ergebnis war häufig, dass der Preis abgestürzt ist und die Leute daher Verluste machten.
    Nicht so bei Buytex!
    Buytex betreibt nämlich eine komplett andere Form der Token-Verteilung, weshalb hier die Faktenlage einfach viel viel besser ist. Es gibt ein reales gewinnträchtiges Projekt und der BUX-Token kann sofort gehandelt werden. Unter diesen Umständen ist der Verkaufsdruck wesentlich geringer und der Preis kann sich organisch gesund entwickeln. Bitte nicht falsch verstehen, natürlich gibt es auch hier keine Garantien, aber trotzdem, der Ausblick auf eine potentiell positive Entwicklung ist bei Buytex einfach wesentlich vielversprechender als bei den meisten ICOs der Vergangenheit. 😏
  • Beteiligung an Exchange/Börse
    Börsen und Exchanger profitieren immer
  • Passives Einkommen (Token-Bonus)
    Beispiel VIP-Plan:
    » 300% ROI pro Jahr
    » 5,77%
    ROI pro Woche
    » Wöchentliche Auszahlung
    » Potenzielle Kurssteigerung!
  • Verbrennung von BUX-Token
    Die quartalsweise Vernichtung von BUX-Token reduziert die Menge und erhöht die Chance auf eine potentielle Wertsteigerung
  • Lukratives Partner-Programm
    Beispiel VIP-Plan:
    » 12% Direkt-Bonus
    » 13% Binär-Bonus
    » Matching-Bonus
    (20%/15%/10%/5%/5%)
    » Schnell-Start-Bonus
    » Hochwertige Rang-Boni
    (Apple Watch, iPhone, Kreuzfahrt, Rolex, Maserati, Villa)
  • Abrechnungen in Echtzeit
  • Sofortige Auszahlungen von Guthaben
  • Ein-/Auszahlungen instant
    Wahlweise mit BUX, BTC, ETH, USDT u. a.
  • Kostenlose Registrierung & Platzierung
  • Buytex-Akademie
  • Deutsche Webinare
  • Kostenloses Marketing-Tool






Mitglied werden






Projekt-Vorstellung BUYTEX


Ende 2018: Start der Vorbereitungen (Planung, Design, Programmierung, etc.)
April 2020: Launch von Buytex Network (Community-Aufbau, Token-Verkauf)
September 2020: Die Buytex Exchange geht in der ersten Ausbaustufe online
Dezember 2020: Der BUX-Token wird bei Alterdice (Singapur) gelistet




Wer ist Buytex? Was hat Buytex vor?


Laut eigenen Angaben baut BUYTEX eine innovative multifunktionale Plattform - eine Exchange mit einem eigenen Börsen-Token (BUX) - für den Austausch und die Verwahrung von Krypto-Währungen sowie Fiat-Vermögenswerten auf und hat darüber hinaus vor, in den kommenden 3 Jahren (nach Handelsvolumen) in die TOP-5 der Welt aufzusteigen.

Um dieses ambitionierte Ziel schnellstmöglich zu erreichen, wurde das Partner-Projekt BUYTEX NETWORK gegründet. Zu den Aufgaben von Buytex Network gehören einerseits, schnellstmöglich eine große internationale Gemeinschaft bzw. Community aufzubauen und andererseits, darüber den hauseigenen BUX-Token zu verteilen, um Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, an der Entwicklung des Buytex-Ökosystems zu profitieren.

Zum Verständnis... Buytex betreibt KEINEN klassischen ICO, sondern geht mit Buytex Network und seinem mehrstufigen Partner-Programm einen gänzlich anderen Weg der Token-Verteilung. Kunden können daher - wenn sie wollen - bei Buytex Network Partner werden und sich damit zusätzliche Vorteile sichern.

Von einer potenziellen Kurssteigerung kann jeder profitieren, aber NUR Partner erhalten auch einen Token-Bonus und NUR Partner können Provisionen aus dem Partner-Programm verdienen. Und genau darum geht es in dieser Vorstellung, um Buytex Network und um dessen Vorteile für Partner.



Buytex


Das Team


Andreas Berg (CEO)
Unternehmer, Crypto-Experte und Autor von Handelsalgorithmen
Ansel Gear (CMO)
Als PR- und Marketing-Experte ist er für den Vertrieb zuständig
Vincent Veisman (CBDO)
Der Ex-CEO von Coinsbit ist seit 09/2020 für die strategische Entwicklung zuständig


Die Webseite und Präsentationen sind in etlichen Sprachen verfügbar:
Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Polnisch, Türkisch, Russisch u. a.



Buytex


Der Buytex-Token (BUX)


Vergleichbar mit dem BNB-Token von Binance hat auch Buytex einen eigenen Börsen-Token, der im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht. Alles bei Buytex ist rund um diesen auf Ethereum basierten ERC-20 Token aufgebaut. Ob als Zahlungsmittel, als Anlageinstrument, für Bonus-Zahlungen, Provisionen, Gebühren sowie zukünftige Dienste, Handelsturniere, Wettbewerbe, Trading-Tools, neue Funktionen etc., auf seiner Grundlage wird die gesamte Tokenomik der Plattform erstellt.
Kurzum: Ohne BUX geht NIX

Die Ausgabe-Menge beträgt 999.999.999 Token, es werden aber jedes Quartal 15% des Börsen-Ertrages verbrannt (vernichtet), wodurch die Gesamtmenge der Token reduziert wird und infolge dessen die Chance auf eine positive Wertentwicklung voraussichtlich steigt.

Der BUX-Token ist derzeit auf der öffentlich zugänglichen BUYTEX EXCHANGE und auch auf ALTERDICE (weitere Exchanger folgen) uneingeschränkt handelbar, daher wird der Preis vollkommen frei über Angebot und Nachfrage ermittelt. Es ist daher logisch, dass der Kurs steigt und fällt und auch wieder steigt.
Aktuell liegt der Preis je Token per 07.12.2020 bei günstigen 0,0366 USD.



Buytex


Unterschied klassischer ICO zur Buytex Token-Verteilung


Viele ICOs/IPOs etc. sind/waren berechtigt, viele dien(t)en aber auch nur dazu, Geld einzusammeln. Für Buytex spricht auf jeden Fall, dass Buytex im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen mit dem Aufbau der eigene Exchange ein reales Geschäftsmodell vorweisen kann. Wie alle anderen, gibt zwar auch Buytex einen eigenen Token - einen Börsen-Token - heraus, hier hat dieser Token aber von Anfang an einen Nutzen, weil ja ohne Ausnahme alle Börsen-Funktionen rund um diesen Token herum aufgebaut sind. Die Frage ist daher: Was ist der Unterschied zwischen einem klassischen ICO und der Art der Token-Verteilung, so wie es Buytex macht?

Klassischer ICO: Meist - nicht immer - war es in der Vergangenheit so, dass eine Idee (Whitepaper) vorgestellt wurde und dass sich jeder über einen aufgelegten Token an dieser Idee beteiligen konnte. Zum Start des ICOs war der Preis extrem niedrig oder anders gesagt, die Rabatte extrem großzügig. Nutzen gab es zu diesem Zeitpunkt meist aber noch keinen. Je mehr Token verkauft wurden, desto teurer wurde der Preis, heißt, man bekam immer weniger und weniger Token für das gleiche Geld. Und... nach wie vor war meist immer noch kein Nutzen vorhanden und ein Verkauf der Token in weiter Ferne. War dann - oft auch erst nach Verlängerungen - der ICO doch einmal vorbei und die Token verteilt, freuten sich zwar meist die Herausgeber über das viele eingenommene Geld, die Anleger mussten aber meist immer noch auf die Umsetzung der Whitepaper-Inhalte warten und begannen nachträglich oft auch mit der Entscheidung zur Teilnahme am ICO zu hadern.

Wie ging es bei diesen ICOs in der Regel weiter? Nun, wie die meisten von euch wissen, haben die meisten ICO-Betreiber nur heiße Luft verkauft und kaum einen Punkt aus dem Whitepaper umgesetzt. Es gab aber auch etliche Unternehmen, die es schafften, die eigenen Token zumindest auf einer Exchange zu listen... mit dem Ergebnis, dass oftmals sofort ein hoher Verkaufsdruck entstand, weil die Leute Gewinne mitnehmen wollten. Die Folge war in diesem Fall, dass ein hohes Angebot und eine geringe Nachfrage zu einem rasanten Kursverfall führte und kaum jemand wirklich Gewinne machte.

Token-Verteilung von Buytex: Im Gegensatz dazu haben sich die Verantwortlichen bei Buytex Gedanken gemacht und nutzen daher einen anderen Weg der Token-Verteilung. Erstens, bei Buytex gibt es vom Start weg mit dem Aufbau der Exchange ein reales Geschäftsmodell, welches nachweislich funktioniert. Es gibt unzählige Plattformen, die täglich beweisen, dass Coin-Börsen immer Geld verdienen, egal, ob die Marktlage gut oder schlecht ist. Zweitens... und das macht fast niemand... ist es bei Buytex von/seit Anfang an möglich, einen gekauften Token zum aktuellen Kurs sofort auch wieder zu verkaufen. Und genau das ist der große Unterschied zu einem klassischen ICO. Denn, entwickelt sich Buytex wie geplant, kann normalerweise dieser gewaltige Verkaufsdruck gar nicht aufkommen, weil ja alle Token-Inhaber ihre verfügbaren Token jederzeit verkaufen können. Unter diesem Aspekt unterscheidet man Buytex zwei gänzlich verschiedene Möglichkeiten, um Token zu erwerben.

Möglichkeit 1: Kunden kaufen den BUX-Token auf der Exchange und können damit frei handeln, spekulieren oder den Token auch HODLn... jeder, wie er/sie will.

Möglichkeit 2: Kunden werden zu Partnern, erwerben den Token über Buytex Network und legen diese Token zusätzlich an, um noch mehr Token (einen Token-Bonus) zu erhalten. Diese Anlagen sind quasi wie die Rabatte bei einem klassischen ICO zu betrachten. Der Unterschied dazu ist aber, dass man im Vergleich zum klassischen ICO die Token nicht sofort bekommt, sondern diese aliquote auf 52 Wochen verteilt freigegeben werden. Ein riesiger Vorteil ist jedoch, dass man über die wöchentlich gutgeschriebenen und in den Account gebuchten BUX-Token jederzeit sofort frei verfügen und alles damit machen kann, was man will... liegen lassen, re-investieren, verkaufen, auszahlen, hodln.

Fazit: Buytex baut vom Start weg eine Exchange auf und verteilt parallel dazu den eigenen Börsen-Token BUX via Buytex Network auf eine andere Art, die jedoch wesentlich mehr Vorteile bietet. Es gibt von Beginn an einen freien Handel, parallel dazu wird die Exchange weiter ausgebaut und die Kunden, Mitglieder, Partner sehen laufend Fortschritte, wodurch Vertrauen aufgebaut wird und wodurch normalerweise weitere Nachfrage entsteht. Hinzu kommt, dass für alle Aktivitäten bei Buytex der eigene Börsen-Token (BUX) gebraucht wird und auch, dass Token quartalsweise verbrannt werden. Natürlich ist das alles kein Freibrief für garantierte Gewinne, das sollte jedem klar sein, denn, jede unternehmerische Handlung enthält auch Risiken und es kann auch immer irgendetwas nicht nach Plan laufen, Tatsache ist aber, dass diese Strategie der Token-Verteilung Sinn macht und daher auf jeden Fall um ein Vielfaches besser ist, als die meisten (bisherigen) klassischen ICOs.



Was können wir verdienen?


Ein passives Einkommen liefert der TOKEN‑BONUS
Es gibt 5 Investitions-Pläne mit einem Token‑Bonus von 200% - 300%


!! ACHTUNG - ACHTUNG !!
Alle Pläne sind ausverkauft!
Die Tokenverteilung ist beendet!
Es kommen bald neue Produkte!


Bitte beachten und lesen! Wie oben schon erwähnt, wird bei Buytex alles über den eigenen Börsen-Token BUX abgewickelt. Um also einen Token-Bonus zu erhalten, muss man bei Buytex Network zuerst eine Einzahlung via BTC, ETH, USDT oder ePayCore machen (erfolgt instant), danach kann man zum aktuellen Kurs Buytex-Token (BUX) kaufen und diese dann in ein oder mehrere beliebige Pläne legen.



Übersicht aller Investitions‑Pläne inkl. Beispiele

Buytex Investitionspläne

Buytex Token-Bonus




Ein-/Auszahlungen


Zur Auswahl stehen:
Buytex-Token (BUX), Bitcoin (BTC),
Ether (ETH), Tether (USDT) und
der Payment-Service ePayCore (EPC $)

Die Auszahlungen sind jederzeit möglich und erfolgen instant
ALLE oben genannten Varianten stehen auch für Auszahlungen zur Verfügung
Mindestauszahlung: ca. 25 USD (je nach Kurs/Währung)
Auszahlungsgebühr: 1%



Buytex


Verkauf von Buytex‑Token (BUX)


Der Verkauf/Umtausch von BUX-Token ist ohne Limits jederzeit zum aktuellen Kurs direkt auf den Coin-Börsen (Stand 12/2020) von BUYTEX und ALTERDICE möglich. Zur Auswahl stehen BUX/USDT, BUX/ETH und BUX/BTC. Nach dem Umtausch/Verkauf kann dieses Guthaben sofort auf ein beliebiges eigenes Wallet ausbezahlt werden. Die Abwicklung erfolgt in der Regel instant.

Wichtiger Hinweis:
Auf der Buytex Exchange - wie auch auf jeder anderen Exchange (z.B. Alterdice) - muss man sich NEU registrieren. Der Account auf der Buytex Exchange ist vollkommen unabhängig vom Account bei Buytex Network.



Buytex


Verifizierung

Buytex Network = Nein
Buytex Exchange = Optional

Derzeit ist auf Buytex Network KEINE Verifizierung erforderlich und es wird nur eine E-Mail-Adresse benötigt, um einen uneingeschränkten Account anzulegen, zu aktivieren und vollumfänglich zu nutzen. Will man seine BUX-Token jedoch auf der Buytex Exchange handeln (z.B. wegen der geringeren Gebühren), so braucht man dort einen neuen Account mit einer beliebigen Mail-Adresse. Eine Verifizierung ist optional möglich und erfolgt Schritt für Schritt... Ausweis fotografieren und hochladen... ein Selfie hochladen... und den eigenen Namen eingeben. Die Überprüfung erfolgt nach Möglichkeit mittels KI automatisch, kann bei manueller Prüfung aber auch ein wenig dauern.



Das Affiliate- und Bonus‑System

Grundvoraussetzung ist ein eigener aktiver Plan ab 500 BUX (dzt. ca. 19 USD)


Um via Buytex Network den Community-Aufbau und die Verteilung der Buytex-Token schneller voranzutreiben, gibt es mehrere AKTIV-Boni, also Boni, die für Aktivitäten bezahlt werden, bei denen über weitere Mitglieder neue Umsätze entstehen. Bei Buytex Network gibt es einen Direkt-Bonus (10-12%), Binär-Bonus (10-13%), Matching-Bonus (bis zu 5 Generationen mit 20/15/10/5/5%), einen Schnell-Start-Bonus sowie ein Karriere-System mit verschiedenen Rang-Belohnungen. Zu beachten ist, dass auch hier alle Vergütungen in Buytex-Token (BUX) ausbezahlt werden, über die jedoch sofort frei verfügt werden kann. Alle Optionen sind möglich... liegen lassen, re-investieren, versenden, verkaufen, auszahlen... und das alles instant.


Buytex




Direkt-Bonus


Je nach Plan gibt es 10-12% auf die Umsätze der direkten Partner
Die Abrechnung und Vergütung erfolgt in Echtzeit
Voraussetzung: Eigener aktiver Plan

Silver/Gold/Platinum: 10%
Diamond: 11%
VIP: 12%


Beispiel: Du hast einen Silver-Plan und ein direkter Partner von dir legt 30.000 BUX in einen Plan. In diesem Fall erhältst du 10% von 30.000 BUX = 3.000 BUX vergütet und kannst sofort in Echtzeit frei darüber verfügen. Beim Direkt-Bonus gibt es keine Obergrenzen, er wird unlimitiert ausbezahlt.


Buytex Direkt-Bonus




Binär-Bonus


Beim Binär-Plan gibt es nur zwei Teams, ein linkes und ein rechtes Team. Gezählt werden immer alle Umsätze, egal, von wo sie kommen, wer sie macht oder wie tief sie generiert werden. Alle Umsätze zählen bis in die unlimitierte Tiefe. Abgerechnet wird immer das umsatzschwächere Team, das sogenannte Pay-Team. Die Abrechnung und Vergütung erfolgt wöchentlich in der Nacht von Sonntag auf Montag. Berücksichtigt wird jeder Betrag, egal, wie klein oder groß er ist. Ausbezahlt wird aber nur bis zum maximalen Binärlimit, welcher vom eigenen Plan abhängig ist.


Je nach Plan gibt es 10-13% auf die Umsätze des Pay-Teams
Die Abrechnung und Vergütung erfolgt wöchentlich
Voraussetzung: Aktiver Partner links und rechts

Provision
Silver/Gold: 10%
Platinum: 11%
Diamond: 12%
VIP: 13%

Binärlimit / Woche
Silver: 5.000 BUX
Gold: 20.000 BUX
Platinum: 80.000 BUX
Diamond: 250.000 BUX
VIP: 1.000.000 BUX


Beispiel: Angenommen, dein linkes Team hat 40.000 BUX und dein rechtes Team hat 50.000 BUX Umsatz gemacht. Hast du einen Silver-Plan, bekommst du bei der wöchentlichen Abrechnung 10% von 40.000 BUX = 4.000 BUX vergütet und kannst sofort frei darüber verfügen. Der Rest von 10.000 BUX wird in die nächste Abrechnungs-Periode übernommen. Die maximale Vergütung ist vom eigenen Plan bzw. dem jeweiligen Binärlimit abhängig.


Buytex Binär-Bonus

Buytex Binär-Bonus




Matching-Bonus


Der Matching-Bonus ist ein Bonus vom binären Bonus der persönlichen Downline und richtet sich nach dem eigenen aktiven Plan. Je höher der eigene Plan, desto tiefer in die Generationen kann man verdienen, allerdings maximal bis in die 5. Generation. Die Abrechnung und Vergütung erfolgt wöchentlich in der Nacht von Sonntag auf Montag. Voraussetzung für den Erhalt sind ein aktiver Partner links und rechts. Beim Matching-Bonus gibt es keine Obergrenzen, er wird unlimitiert ausbezahlt.


Matching-Bonus nach Generationen
Generation 1: 20%
Generation 2: 15%
Generation 3: 10%
Generation 4: 5%
Generation 5: 5%

Matching-Bonus nach Plänen
Silber: kein Bonus
Gold: Generation 1
Platinum: Generation 1+2
Diamond: Generation 1+2+3
VIP: Generation 1+2+3+4
VIP + Rang Direktor: Generation 1+2+3+4+5


Beispiel: Angenommen, du hast einen Gold-Plan und dein direkter Partner verdient 10.000 BUX Binär-Bonus. In diesem Fall bekommst du bei der wöchentlichen Abrechnung 20% von 10.000 BUX = 2.000 BUX vergütet und kannst sofort frei darüber verfügen. Beim Matching-Bonus gibt es keine Obergrenzen, er wird unlimitiert ausbezahlt.


Buytex Matching-Bonus

Buytex Matching-Bonus




Karriere-System


Abhängig von verschiedenen Qualifikationen steigt man bei Buytex die Karriere-Leiter nach oben. Umsätze müssen für die Rang-Qualifikation innerhalb eines Kalendermonats erreicht werden, am 1. des Monats werden die Umsätze wieder auf 0 BUX zurückgesetzt. Es zählen aber ALLE Umsätze, auch Spillover-Umsätze. Einmal erreichte Ränge bleiben dauerhaft bestehen. Eine Belohnung für einen erreichten Rang gibt es jeweils nur einmal. Belohnungen gibt es ab dem Rang "Manager" und werden (Stand 10/2020) auf Wunsch auch in Form von BUX-Token ausbezahlt. Zur Anforderung der Belohnung muss man eine Mail an support@buytex.net senden.


Ränge - Belohnung
Partner - keine Belohnung
Manager - Apple Watch
Internationaler Manager - iPhone Pro
Director - Kreuzfahrt
Internationaler Director - Rolex Uhr
Ambasador - Maserati
President - Villa


Beispiel Rang Partner: Für diesen Rang braucht man insgesamt nur 10.000 BUX Umsatz (auch Spillover zählt) und mind. 2 persönlich eingeladene Mitglieder mit einem aktiven Plan. Die Anforderungen müssen innerhalb eines Kalendermonats erfüllt werden. Für den Rang Partner gibt es noch keine Belohnung.

Beispiel Rang Manager: Für diesen Rang braucht man insgesamt mind. 150.000 BUX Gesamtumsatz (auch Spillover zählt), wobei mind. 50.000 BUX aus dem kleineren Team kommen müssen. Zusätzlich braucht man mind. 2 persönlich eingeladene Mitglieder mit dem Rang "Partner". Die Anforderungen müssen innerhalb eines Kalendermonats erfüllt werden. Als Belohnung gibt es eine Apple Watch.

Beispiel Rang Internationaler Manager: Für diesen Rang braucht man insgesamt mind. 450.000 BUX Gesamtumsatz (auch Spillover zählt), wobei mind. 150.000 BUX aus dem kleineren Team kommen müssen. Zusätzlich braucht man mind. 2 persönlich eingeladene Mitglieder mit dem Rang "Manager". Die Anforderungen müssen innerhalb eines Kalendermonats erfüllt werden. Als Belohnung gibt es ein iPhone Pro.




Weitere Informationen


Buytex Präsentationen (PDFs)
Deutsch - Spanisch - Englisch
Italienisch - Französisch - Polnisch
Türkisch - Portugiesisch - Russisch
Chinesisch - Vietnamesisch
Koreanisch - Japanisch
(Download im Buytex Back-Office)

Buytex Webseiten
Buytex Network
Buytex Exchange
Buytex Back-Office LOGIN

Buytex Social Media Kanäle
Telegram Info-Kanal
Facebook
Twitter
LinkedIn
Reddit
Medium
Instagram

Buytex Support
Ticket-System, FAQ & Forum
(Hier ist eine Registrierung erforderlich)
Die Support-E-Mail lautet:
support@buytex.net



Buytex


Risikohinweis & Nutzungsbedingungen

Gäbe es das perfekte Business, die perfekte Anlage, das perfekte Unternehmen, so würde es die höchsten Erträge abwerfen und gleichzeitig die höchste Sicherheit gewähren.
Alle sind glücklich, alle sind reich... und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute. 😏

Die Realität sieht jedoch anders aus. Hohe Erträge und hohe Sicherheit vertragen sich in etwa gleich gut, wie der Teufel und das Weihwasser. Glaube daher niemandem, der dir irgendwas garantiert oder verspricht. In der Regel ist diese Person auch selbst nicht ausreichend informiert, ist naiv... oder... das kommt auch gelegentlich vor, lügt.

Die Wahrheit lautet vielmehr: Der Markt ist gefährlich!

Lerne daher alles über die 5 größten Risiken, um fundiert entscheiden zu können, ob du wirklich teilhaben willst.
Hier geht es zum Akademie-Beitrag »»»







Unser BONUS für dich: Als unser Team-Mitglied erhältst auch DU diese Webseite KOSTENLOS!  😏